Zurück zu Kögi's Homepage

Kögi's Programmierkünste

Wer-Weiss-Was Treffen 2001 Umwelt- ratgeber Programmierung Autogenes Training Links
Apfelmännchen Biorhythmus Chemie Total Inventar Kniffel Pflanzen Stern Zählbrett

Hier finden Sie einige Programme, die ich im Laufe der Zeit selber programmiert habe.
Die Programme dürfen beliebig weitergegeben werden, wenn Sie jedoch die Programme nutzen, würde ich mich über eine Rückmeldung jedweder Art freuen. Auch Kritik (schadet dem Ego) und Anregungen sind erwünscht.

Apfelmännchen

Den klassiker kennt wohl jeder...
Im Zuge meines Delphi-Lernens ist dieses Programm mit vollständiger Popup-Menü-Führung entstanden. Das hat den Vorteil, dass, wenn gerade kein Menü benötigt wird, der ganze Bildschirm für die Grafik zur Verfügung steht.
Download

Biorhythmus

Das Programm entstand aus der Notwendigkeit, für diverse Leute jedes Jahr Biokurven drucken zu "müssen". Im Lauf der Zeit habe ich das Programm immer weiter umgebaut und erweitert, so dass es jetzt meinen Ansprüchen entspricht.
Die Formeln stammen ursprünglich aus einem Programm, das ich seinerzeit aus einem 64er-Magazin abgetippt habe.
Ein bekannter von mir, Wolfgang Franke, der dem Biorhythmus gegenüber selbst sehr skeptisch ist, hat eine kurze Abhandlung zum Thema geschrieben (siehe "Hilfe")
Öffnen Sie die ZIP-Datei und führen Sie die Setup.exe aus. Folgen Sie den Anweisungen. Danach befindet sich das Programm unter Start | Alle Programme | Bio
Mittlerweile hatr mich die Weiterentwicklung von Windows dazu gezwungen, auch meine Programme weiter zu entwickeln. Erstens dürfen seit Vista keine Daten mehr in die Programmordner geschrieben werden und zweitens wird die bis XP verwendete Hilfe nicht mehr unterstützt. Daher bin ich für die nächste Version auf Hilfe in Form von HTML-Dateien ausgewichen.
Download Version 2.0, bis XP lauffähig
Download Version 2.1, auch unter Vista und Windows 7 lauffähig

Chemie Total

Angefangen hat es während meiner CTA-Ausbildung. Damals noch in BASIC auf einem C64. Der Computer sollte mir lästige Berechnungen abnehmen, wie zum Beispiel Titrationsberechnungen, die Fadenkorrektion des Quecksilberthermometers oder die Pyknometrische Dichtebestimmung eines Feststoffes. Außerdem sah ich in der Programmierung eine gute Möglichkeit, mich intensiv mit dem Stoff auseinander zu setzen und ihn so auch erst richtig zu verstehen. Irgendwann habe ich mir in den Kopf gesetzt, ein Programm zu schreiben, dass den kompletten Inhalt des "Küster/Thiel" kennt und noch vieles mehr. Ganz ist mir das bis jetzt noch nicht gelungen, aber ein beträchtlicher Teil ist schon da.
Hätte jemand Lust, an dem Projekt mit mir zusammen weiter zu arbeiten (Delphi 2009)?
Download

Inventar

Die Idee zu diesem Programm entstand vor etlichen Jahren, nachdem bei einem bekannten von mir das Haus ausgebrannt war. Danach ergab sich das Problem, der Versicherung den Besitz bestimmter Möbel nachzuweisen und dass man nicht unterversichert war. Es mussten alle möglichen Möbel und sonstiger Hausrat mit Neu- und Wiederbeschaffungspreis aufgelistet werden. Zu manchen Dingen gab es, Gott sei Dank, Fotos als Beweis.
Das vorliegende Programm gibt Ihnen eine Hilfe an die Hand, mit der Sie vorsorgen können. Nehmen Sie Ihr Inventar auf, einschließlich Anschaffungsdatum, Neupreis, Wiederbeschaffungspreis und ggf. einem Bild. Außerdem können Sie beliebige Kommentare eingeben, z.B. "Erbschaft Tante Erna" oder Sie geben den Händler an.
Wenn Sie alles aufgenommen haben, können Sie den Datenbestand auf eine CD/DVD o.ä. brennen/kopieren und das Medium z.B. in einen Safe bei Ihrer Bank deponieren. Sollte der Ernstfall eintreten, können Sie schnell auf Ihre Daten zugreifen, der Versicherung Beweisfotos ausdrucken oder schnell eine Kostenaufstellung machen.
Die Aktuelle Version (Stand 24.6.2012) ist auch unter Windows Vista und Windows 7 lauffähig.
Download

Kniffel

Zu diesem Spiel muss ich, glaube ich, nicht viel sagen...
Spielen Sie allein oder mit bis zu 7 weiteren Mitspielern.
Auf eine Installationsroutine habe ich hier verzichtet. Entpacken Sie die exe-Datei in einen beliebigen Ordner und führen Sie sie aus.
Download

Pflanzen

Die Idee zu diesem Programm, das ursprünglich ein Kartierungsprogramm werden sollte, stammt von meinem Freund und Co-Autor Dr. Uwe Christian. Er hat sich seinerzeit die Mühe gemacht, insgesamt 247 Pflanzen, die in unserer Region vorkommen, in einer Datenbank zu hinterlegen. Diese Datenbank können Sie beliebig erweitern.
Aus lizenzrechtlichen Gründen werden keine Bilder mitgeliefert. Sie können beliebige Bilder hinzufügen. Die Bilder werden nicht in der Datenbank gespeichert sondern in einem separaten Ordner. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie die Bilder unabhängig vom Programm mit einem beliebigen Bildbetrachter ansehen können.
Einer der Hauptbestandteile des Programms ist ein Vokabeltrainer Deutsch - Botanisch / Botanisch - Deutsch.
Das Programm kann beliebig in unveränderter Form weitergegeben werden. Aber wenn Sie das Programm gut finden und es nutzen möchten, dann überweisen Sie bitte eine beliebige Spende an die NABU-Kreisgruppe Bonn: Konto 15586, Sparkasse KölnBonn, BLZ 37050198, Stichwort "Pflanzenprogramm".
Download

Stern

Die Berechnung eines 5-eckigen Sterns ist nicht ganz einfach.
Mit diesem Programm können Sie Sterne mit einem Durchmesser von bis zu 546 mm berechnen. Würde der komplette Stern auf eine A4-Seite passen, wird der Stern angezeigt, andernfalls das "Innenfünfeck". Unabhängig davon berechnet das Programm die "Zirkellänge" für den Fall, dass Sie den Stern mit Hilfe eines Zirkels konstruieren möchten. Analog zur Bildschirmdarstellung können Sie die Skizze auch ausdrucken.
Eine Installation ist nicht erforderlich, entpacken Sie das Programm einfach in einen beliebigen Ordner.
Download

Zählbrett

Dieses Programm entstand nachdem ich eine größere Menge Kleingeld zählen musste, ich aber kein Zählbrett besitze.
Auf eine Installationsroutine habe ich hier verzichtet. Kopieren Sie die exe-Datei in einen beliebigen Ordner (z.B. auf einen Stick) und führen Sie sie aus.
Download

Webmaster: Thomas Kögler | letzte Aktualisierung: 21.04.2014